Neuigkeiten

11.07.2018: Neues Verwaltungszentrum am Ferdinandplatz in Dresden

Für das neue Verwaltungszentrum am Ferdinandplatz begann das Amt für Hochbau und Liegenschaftsverwaltung am Dienstag (10.07.2018) mit den Baugrunduntersuchungen (Link zur Newsmeldung). Bevor mit den Bohrungen begonnen werden kann, erfolgen jedoch erst die Untersuchungen zur Kampfmittelerkundung. Danach werden durch BAUGRUND DRESDEN die Baugrunderkundungen durchgeführt sowie die Geotechnischen und Abfallfachlichen Gutachten erstellt.

29.06.2018: Filmnächte am Elbufer

Am 27. Juni fiel wieder der Startschuss für die diesjährigen Filmnächte am Elbufer. Bis zum 26.08.2018 werden nun wieder zahlreiche Filme auf einer ca. 16 m² großen, mobilen LED-Leinwand gezeigt. Damit das Bildwandsystem sicher am Ufer der Elbe steht, unterstützt BAUGRUND DRESDEN den Veranstalter in langjähriger Partnerschaft mit der Freigabe der Gründung aus geotechnischer Sicht.

11.06.2018: Franz-Kögler-Preisträger bei BAUGRUND DRESDEN

Auch dieses Jahr wurde im Rahmen des 11. Freiberger Geotechnik Kolloquiums am 7. Juni 2018 wieder der Franz-Kögler-Preis verliehen. Der Preis wird vom Verein Freiberger Geotechniker e.V. für herausragende Leistungen von Studenten bei Diplomarbeiten, Studienarbeiten und anderen während des Studiums geleisteten wissenschaftlichen Arbeiten vergeben. Der Franz-Kögler-Preis 2017 wurde an unseren Herrn Dipl.-Ing. Samuel Lenk für seine Diplomarbeit "Dreidimensionale tunnelstatische Berechnungen mit der Finiten Elemente Methode" überreicht.

Wir gratulieren Herrn Lenk für diese besondere Leistung und freuen uns, dass der Franz-Kögler-Preis zum zweiten Mal einem bei BAUGRUND DRESDEN beschäftigten Ingenieur verliehen wurde.

Zum Newsarchiv >